Man muss immer wissen, wer vorne dran ist

helmut-1, Siebenbürgen, Sonntag, 01.12.2019, 12:55 (vor 182 Tagen) @ ottoasta2758 Views

Weit haben wir es in der sogen. Demokratie gebracht

Natürlich kann, - oder sollte - man sich fragen, wo das herkommt, auf welchem Mist das gewachsen ist.

Da gibts doch die IM Erika, die das noch authentisch kennt.

https://www.demokratie-statt-diktatur.de/stasi-und-die-menschenrechte/meinungsfreiheit/

Dabei spielt der §: Staatsfeindliche Hetze (Strafgesetzbuch der DDR §104-106), eine wichtige Rolle.

Und woher haben das die Stasi und IM Erika genommen? Haben die das selbst erfunden? Mit Sicherheit nicht. Dafür gabs ja schon mal eine Vorlage, wie man sowas anstellt:

https://dejure.org/gesetze/StGB/130.html

Sagen wir mal so, das war alles schon mal da, - hat sich bewährt, und das Kind bekommt nur einen anderen Namen.

[[wut]]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.