Zur Korrektur des deutschen Irrsinns

Tempranillo, Samstag, 30.11.2019, 23:23 (vor 187 Tagen) @ Tempranillo1616 Views

Wenn der allgemeine Wahnsinnn irgendwo korrigiert wird, dann in Frankreich.

Romain Poters kommentiert auf den VK-Seiten Vincent Reynouards:

*Mein Großvater hat nie etwas Schlechtes über die Deutschen gesagt, obwohl er algerischer Jude war und für Frankreich gekämpft hat. Trotzdem wurde er nicht ein KZ geschickt und hat sogar mit einem deutschen Offizier Freundschaft geschlossen...Ich bewundere die politische Arbeit ... [bitte den Namen des Unaussprechlichen einsetzen, T.] ... für sein Land. Die Großeltern seiner Frau seien aus Auschwitz-Birkenau zurückgekehrt und hätten niemals von den ... [bitte sich wieder das Passende dazudenken, T.] ... gesprochen.*

Tempranillo

https://vk.com/vincentreynouard

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Republik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.