Weiß nicht so recht

helmut-1, Siebenbürgen, Samstag, 30.11.2019, 11:41 (vor 253 Tagen) @ NST863 Views

nach deinem Verständnis hat die NWO - besser gesagt die global gesteuerten Prozesse, überhaupt nichts mit China oder Afrika zu tun, weil die Bevölkerung sich nicht unterwirft?

Das ist nicht die richtige Formulierung. Ich meine, dass es nicht ganz einfach ist, zumindest stelle ich mir das so vor, die verschiedenen Nationen aus Afrika oder aus China in das Schema F einer NWO zu pressen. Könnte mir gut vorstellen, dass die da erheblich mehr Bäume dagegen aufstellen als die Europäer, resp. insbesondere die Deutschen, die sich sowieso alles gefallen lassen.

Was hat/hatte eine Bevölkerung jemals zu irgend einem Zeitpunkt zu sagen, wenn Globalisten versuchen Planungsziele umzusetzten?

Die wurden niemals gefragt, da hast Du recht. Aber manche haben da Bäume aufgestellt. Beispiel Rumänien, Pungesti und die Interessen von Chevron. Wurde mit massiven Demos, auch unter Körpereinsatz, im Keime erstickt. Einer der Anführer war übrigens ein Deutschstämmiger. Aber der hat noch das deutsche Blut des vergangenen Jahrhunderts in den Adern.

https://en.wikipedia.org/wiki/2012%E2%80%9314_Romanian_protests_against_shale_gas

Brauch ja nicht dazusagen, dass es derlei Infos über Wiki niemals in Deutsch gibt. Man soll die Leute in Deutschland ja niemals auf blöde Gedanken bringen......

Die jeweilige Bevölkerung war immer ein Spielball der Globalisten.

Stimmt. Trotzdem würde mich mal interessieren, wie die Hintermänner der NWO das anstellen werden, z.B. die Albaner in Reih und Glied und in Marschrichtung zu bringen. Bei den Italienern mit der Cosa nostra und der Camorra hats ja nicht so recht geklappt. Nur so als Beispiel.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.