1 OZ ist handelsüblich....

bürgermeister, Freitag, 29.11.2019, 12:05 (vor 181 Tagen) @ Otto Lidenbrock1747 Views
bearbeitet von unbekannt, Freitag, 29.11.2019, 12:17

... und die wirst du wahrscheinlich auch wieder gut verkauft bekommen.
Du kannst natürlich auch kleinere Münzen z.B. Vreneli kaufen oder alte aus dem Kaiserreich oder russische. Da bist du aber wg. des Sammlerpreises meines Erachtens zu weit vom Goldpreis weg.

Bei Standardmünzen, die jeder kennt ist der Verkauf am einfachsten.
Stell dir vor was einer tut, dem du 100g Gold als Barren anbietest?


Wo du es deponierst solltest du dir gut überlegen - kuck mal bei YT nach.


Silber nicht vergessen, aktuell kriegst du das Kistchen noch anonym, weil unter 10T€.

Gruß bm

--
Der Glaube, es gebe nur eine Wirklichkeit, ist die gefährlichste Selbsttäuschung.

Paul Watzlawick


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.