Möglicherweise wird demnächst aus Gründen der Gleichmacherei Intelligenz sogar "verboten".

neptun, Freitag, 29.11.2019, 02:07 (vor 259 Tagen) @ Mephistopheles3319 Views

An den Schulen und Universitäten wird ja bereits seit Jahren oder Jahrzehnten emsig daran gearbeitet, ein mögliches Aufkommen derselben zu unterbinden.

Zukünftig könnte es daher überlebensnotwendig sein, evtl. vorhandene Intelligenz gut zu verbergen. Ein Vorteil hierbei ist der grundlegende Unterschied zwischen Intelligenz und Dummheit: Ein Intelligenter kann sich dumm stellen.

--
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.