Da bist du aber reichlich spät dran.....

ottoasta, Donnerstag, 28.11.2019, 21:09 (vor 224 Tagen) @ Otto Lidenbrock3887 Views

....hast du niemals den Eichelburg mit Hartgeld.com gelesen?[[freude]] [[top]]

War nur Spass, aber trotz allem: Eichelburg hat frühzeitig das empfohlen.
Auch unser früherer Chef, Jürgen[[herz]] , hat immer empfohlen einen Teil des Vermögens in Gold zu halten.

Ich habe mich, neben Krüger für die Philharmoniker (AT) entschieden.

Mach keine kleinen Stückelungen, kosten mehr, nimm 1 OZ!
Auch´die Australier und Kanada sind gut.

Vorsicht bei den Chinesen! Da habe ich ein flaues Gefühl im Magen. Knn mich natürlich irren!

Ich habe meist bei Pro Aurum in München gekauft. Degussa ist auch gut.

Und schau mal bei www.bachheimer.com im Shop nach. Ist Österreich.

Und vergiss Silber nicht! Gibts auch als Philharmoniker und vor allem als Münzen der 'guten alten Zeit'!
Bei Barren bin ich skeptisch, wie willst du die Stückeln?

Viel Erfolg!
Otto

--
Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben.
Tolstoi


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.