HEIMAT

Oblomow, Leipzig, Mittwoch, 27.11.2019, 10:54 (vor 230 Tagen) @ solstitium1447 Views

Danke!

Hab' gestern wieder gestartet, die Serie HEIMAT anzusehen. Die Auftaktszene ist brilliant. Paul kommt aus dem grossen Krieg zurueck nach Schabbach, ein fiktives Dorf im Hunsrueck. Als Fremdling durch den Krieg gezeichnet, geht er zur Schmiede seines Vaters. Ohne sich gross zu gruessen, nimmt er den Hammer und hilft seinem Alten, der gerade ein Wagenrad repariert.

Herzlich
Oblomow

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.