Korrekturen dauern 2/3 der Handelszeit

solarteur, Wien, Mittwoch, 27.11.2019, 09:08 (vor 252 Tagen) @ stokk591 Views

Hallo Stokk,

Es nervt, keine Frage. Aber nur, weil sich tagelang nichts tut.
Korrekturen dauern nun einmal 2/3 der Handelszeit und so wie es aussieht arbeitet Gold noch an einer[[sauer]]

Meine Positionsgröße und das damit verbundene Risiko ist überschaubar.

Gesamtergebnis -1,01 R

Trade 1 Gold -0,50 R
Trade 2 Gold -1,00 R
Trade 3 Gold -0,13 R
Trade 4 Gold +0,13 R
Trade 5 Gold -0,29 R
Trade 6 Gold +1,29 R
Trade 7 Gold -0,50 R

Mein Ziel im Gold ist es, das Tief zu erwischen. Da sind bei 7 Trades 1% Depotverlust vertretbar (könnten ja auch 7% sein).

Lg Solarteur

--
Tradingstrategie - http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=344846


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.