wenn Klima und Pool laufen....

Echo, Dienstag, 26.11.2019, 19:24 (vor 191 Tagen) @ igelei1702 Views

Wenn Klima und Pool laufen, dann ist mit Sicherheit kein Mord und Totschlag auf der Straße, ergo macht eine Inselanlage hierfür nur bedingt Sinn. Es ist aber durchaus möglich, die Sonnenstunden zu nutzen, um eine Klimaanlage zu betreiben - nur eben nicht als Insel, denn die 355 klimafreien Tage im Jahr ist der Strom dann nutzlos, bzw wenn man Strom braucht nicht genug Sonne da.

Wenn's dann an die Krise geht, tut's tatsächlich ein Generator besser. Panzersicherung raus, Phasen zusammenklemmen und los gehts. Die Sache mit dem Blackout is durchaus möglich. Selber schon erlebt beim Sturm. Aber dann wirds ohnehin recht schnell ungemütlich, denn dann haben alle anderen auch keinen Strom


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.