Insel sinnvoll, wenn andere ... Jaein ;-) ... mkT

igelei, Lammd des Stasi2.0-Rollcommanders, Dienstag, 26.11.2019, 19:15 (vor 184 Tagen) @ Echo1657 Views

Die Sache mit der Photovoltaik hast du offenbar ebenfalls nicht richtig
verstanden. Inselanlagen sind und bleiben unwirtschaftlich. Photovoltaik
Anlagen sind typischerweise nur sinnvoll, wenn man die anderen Verbraucher
den Spaß bezahlen lässt. Im Winter scheint viel zu wenig Sonne um deinen
sündteuren Speicher zu füllen, so stehst du letztlich stehst in der
dunklen Jahreszeit letztlich im Dunkeln da, denn es ist ja eine
Inselanlage. Und im Sommer hat man zu viel Strom, den man nicht verkaufen
darf weil Inselanlage. So viel Warmwasser heizen und Wäsche waschen kannst
du im Sommer gar nie nicht - will eigentlich auch gar keiner, weil das

Naja, bei einer Insel ohne Verkauf geht es hauptsächlich um Eines: Die eigene Versorgungssicherheit. Im Sommer gibt es z.B. auch Verbraucher wie Klimaanlage und Poolheizung, die nur dann laufen. Richtig dimensioniert und mit Notstromdiesel für die dunkle Jahreszeit ist das was Feines. :-) Ob sich das jemals amortisiert? Schauen wir mal, wenn die von den Grünen Khmer induzierten Blackouts kommen.
MfG
igelei


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.