Pharaonen , die Pyramide des Prädiktors und die schweizer Zentrale

Odysseus, Dienstag, 26.11.2019, 01:46 (vor 190 Tagen) @ Mandarin2818 Views
bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 26.11.2019, 01:59

Kurze Bemerkung zum Schaubild vorab: Schweden als Ersatzzentrale scheint man ja aufzugeben oder man testet dort für z.B. Deutschland quasi wie der Test via Burenkrieg.
https://www.derstandard.at/story/2000110753265/schweden-sprengstoffanschlaege-und-schie...
https://de.gatestoneinstitute.org/14923/schweden-ausser-kontrolle

Der Thread und die Posts erinnerten mich an ein paar Dinge, die ich vor einer Weile abgespeichert hatte und die ganz gut hierher passen.
Ich hatte und habe keine Zeit gehabt, dass weiter zu vertiefen oder zu ordnen, aber der Zusammenhang zu dem hier Diskutierten ist gegeben. Deshalb bringe ich es mal hier.

Bei Pyramiden an Pharaonen zu denken ist ja eigentlich naheliegend.

Bei Freimaurern, der Dollarpyramide mit dem sehenden Auge oder auch der Pyramide des Prädiktors ist diese Assoziation selten zu finden.

Jasinna hat in einem älteren Werk erläutert, wie Freimaurer, Ägypter und deren Gottheiten sowie Satanismus offenbar zusammenhängen:
https://www.youtube.com/watch?v=6q0DdE5ynQY

Desweiteren kommt das Thema Blutlinien ins Spiel, wenn es um Eliten geht - und die gehen scheinbar bis auf die Pharaonen zurück:

https://www.youtube.com/watch?v=gNGG2mh1SBA

Blutlinie der Rothschilds:

https://www.youtube.com/watch?v=gNGG2mh1SBA

Die weiteren Teile finden sich hier:
https://www.youtube.com/channel/UC-CX_w4Dj1FYItYdQ4S3vvg/search?query=illuminaten

Interessant ist zudem, dass sich eine lose Bewegung gebildet hat, wo sich Youtuber unter dem Begriff Pharaonenshow auf die Suche nach Symbolen der Pharaonen in ihren Städten begeben.

Hier recht professionell von der wohl ältesten Stadt Deutschlands: Neuss

https://www.youtube.com/watch?v=edhHL4YbVaA

Initiiert wurde die Bewegung von einem recht umstrittenen Mann namens (Dr.) Sean Hross. Er wies in der Schweiz eine extreme Dichte von Symbolen nach, deren Ursprung auf die Pharaonen zurückgehen sollen. (Video verlinkt im Text des oben verlinkten Video). Zusätzlich propagiert er, dass die Schweiz eine Zentrale der Nachfahren der Pharaonen ist, welche von dort die Welt regieren.
In diesem, immer mal wieder gelöschten Vid, läßt er etliches vom Stapel.
https://www.youtube.com/watch?v=sxqGU1lZqQQ

Wie hoch hier der Bullshitfaktor ist? Urteilt selbst, ich habe nicht die Zeit es zu zerpflücken.

Durch den Mann bin ich auch auf diese DOKU von 2008 gestoßen, die in jedem Fall sehenswert ist und in der die Schweiz eine wichtige Rolle spielte: OCTAGON - Parteienfinanzierung nach Ende WK II nach NAZI-Vorlage.

https://www.youtube.com/watch?v=0tO_-BofiQk

Die Pharaonen - eine wahrscheinliche Richtung , um der Herkunft und dem Prädiktor selbst auf die Spur zu kommen? - wenn es ihn denn gibt.[[zwinker]]
Die Schweiz als Zentrale würde gemessen an der Symbolik jedenfalls passen.


Gruß Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.