BaWü auch, selbst der schwarz-grünen Koalition passt Berlin offenbar nicht...

Andudu, Montag, 25.11.2019, 09:57 (vor 191 Tagen) @ Olivia1267 Views
bearbeitet von unbekannt, Montag, 25.11.2019, 10:01

...ich atme auf! Es könnte zwar besser laufen, aber bisher bin ich mit dem Bildungssystem hier noch ganz zufrieden.

Aber das mag auch lokal stark schwanken, wir waren gestern in Pforzheim und was soll ich sagen... die Stadt scheint komplett gekippt. Selbst die, die irgendwie einheimisch aussehen, reden i.d.R. kein Deutsch mehr, sondern irgendwelche osteuropäische Sprachen. Die Autochtonen scheinen sich in die städtischen Randgebiete zurückgezogen zu haben. Eine kalte Dusche, sowas lässt mich immer etwas deprimiert und ratlos zurück und ich bin froh, wenn ich wieder in meinem Dorf bin.

Aber die komplett durchgeknallten/gegenderten/linksradikalen Preussen muss man unbedingt aus den Bildungsplänen raushalten. Die machen alles kaputt, was sie in die Hände bekommen. Von mir aus könnte sich der Süden gern auch komplett abkoppeln und Berlin seinem Slum-Schicksal überlassen, ohne unser Geld wäre bei denen doch umgehend Schicht im Schacht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.