Ich klugscheisse ungern, aber...

der_Chris, Nördl. Ruhrgebiet, Montag, 25.11.2019, 09:50 (vor 231 Tagen) @ Falkenauge1357 Views

Du hast Recht, mir wäre es nur sehr lieb, wenn sich F A C H L E U T E einfinden.

Experten haben wir leider zu viele und die ganze Geschichte ist bereits so verfahren, dass Experten hier nicht mehr helfen können.

Wir brauchen dringend neue Ansätze, die Misere zu lösen und da helfen alte Denkmuster nicht weiter - und von denen leben Experten, leider!

Nur der Fachmann kann aufgrund seiner Kompetenz Probleme lösen, der Experte kennt viele Lösungsansätze, erarbeitet aber eigenständig keine Lösung.

Wo uns all die Experten hingebracht haben, kannst Du jeden Morgen sehen, lesen und hören.

Wenn ich jemanden beschimpfen will, nenn ich ihn Arxxxloch, oder Experte...[[freude]]

Ein Bildungsrat hat nur Sinn, wenn er aus Experten aus Schulen und
Hochschulen gebildet wird
- völlig unabhängig vom Staat, der das ganze
Bildungssystem sowieso in die Unabhängigkeit und Selbstverwaltung zu
entlassen hat.
Vorher ändern sich die Dinge nur weiter zum Schlechteren:
Allmächtiger
Staat

--
Gruß
Der_Chris
Die falschen Ehrlichen sind die wahren Gefährlichen


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.