Pirinccis Manifest auf dem letzten Weg

n0by ⌂, München, Sonntag, 24.11.2019, 16:58 (vor 188 Tagen)3256 Views

Pirincci muss seine Schreibe verkaufen. So gibt er sich als Clown aus, der seine Gaga-Fantasie unter die Leute bringt, Spenden, Aufmerksamkeit wie Kommentare kassiert. Mir bleibt solch liebedienerischer Gunsterwerb, mich fürs Publikum zu prostituieren erspart. Meine misogyne Meinungsfreiheit buhlt nicht um Anerkennung, im Gegenteil! Je weniger Leser, umso weniger giftige, gewalttätige Gegenwehr, die emotional das Land verpestet.

https://n0by.blogspot.com/2019/11/pirinccis-manifest-auf-dem-letzten-weg.html

--
http://nobydick.de


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.