Die Realität – Berlins einziges Tesla Taxi gibt auf

nemo, Sonntag, 24.11.2019, 09:51 (vor 255 Tagen) @ DT684 Views
bearbeitet von nemo, Sonntag, 24.11.2019, 10:15

Kein Platz zum Aufladen! Berlins einziges Tesla-Taxi gibt auf


Blockierte Ladestationen und zu teuer. Die volle Ladung einer Tesla Batterie
kostet jetzt aus irgendwelchen bürokratischen Gründen 33 Euro. Mit einer
vollen Ladung fährt das Auto ca. 300 km.

Damit sind Strom und Benzin praktisch gleich teuer. Allerdings gibt es
zu wenig Ladestationen und die Endlagerungen der Batterien ist noch
nicht geklärt.

Gruß
nemo


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.