Energiekosten, Infrastruktur, Mieten, Steuern etc.

Olivia, Freitag, 22.11.2019, 19:43 (vor 231 Tagen)2897 Views
bearbeitet von unbekannt, Freitag, 22.11.2019, 20:20

Man sagt, dass Entwicklungen in den USA mit einiger Verzögerung auch zu uns kommen. Daher die folgenden Videos.

Eine attraktive US-Bloggerin mit dem Namen "Prepper Princess" setzte sich mit dem "Downsizing" großer Teile der US-Bevölkerung auseinander und warf die Frage auf, ob die Bevölkerung finanziell dazu gezwungen wird und versucht, "ihr Gesicht" zu wahren.

Das führte dazu, dass ich einige andere Videos von ihr anschaute. Das als erstes verlinkte Video zeigt ihren Bericht über die Entwicklungen in Californien, dem Staat, in dem sie aufgewachsen ist und den sie nun verlassen muss, weil sie es sich nicht mehr leisten kann, dort zu wohnen.

https://www.youtube.com/watch?v=jtk1b2-c04k

Im zweiten Video spricht sie darüber, warum sie ihr Haus "plötzlich" verlassen muss - es steht bereits zum Verkauf - und dass es möglich ist, dass sie in wenigen Monaten sowohl ohne Wohnung als auch ohne Job ist.

https://www.youtube.com/watch?v=UZ5QVvTVniY

Im dritten Video lebt sie noch in ihrem Haus und versucht mit allen Mitteln die explodierenden Nebenkosten in den Griff zu bekommen. Daher wohl auch der Name "Prepper Princess". Sie beginnt mit allen Entscheidungen, die sie im Zusammenhang mit dem Strom- und Gasverbrauch getroffen hat.

*Anmerkung: Sehr ähnliche Entscheidungen habe ich im Jahre 2007/8 getroffen/treffen müssen, weil die Kosten explodierten. Ich kann mich also sehr gut dort "einfühlen".

Hier das Video:

https://www.youtube.com/watch?v=__8AgfAnQMQ

Ich fürchte, dass die Kostenlawinen demnächst auch auf uns zurollen......

Hier ein Video, wo sie beschreibt, wie sie aus ihren Schulden herausgekommen herausgekommen ist (als ganz junger Mensch - 72 Stunden-Woche),,,

https://www.youtube.com/watch?v=utlSWqWv3Zk

Und hier ein Video über "Low Income Living" -
https://www.youtube.com/watch?v=IlvYV4wRp2I

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.