Jetzt ziehen sie den Joker

Tempranillo, Sonntag, 17.11.2019, 12:53 (vor 310 Tagen) @ Tempranillo1255 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 17.11.2019, 13:15

Confession intime

Link zum Video: https://www.balancetonantisémite.com/

Anklicken, bis 3:52 vorscrollen und sehen, von wem das Photo Vincent Reynouards gehalten wird.

Seit seinem gestrigen Video, in dem der frühere Mathematik- und Physiklehrer Reynouard im Stil Paul Eisens und Willy Wimmers das Unvorstellbare fordert, dreht diese, der Geschichtsschreibung des IMT verpflichtete Organisation wieder schwer am Rad und will unbedingt die Auslieferung Reynouards erreichen.

*Balance ton antisémite*, die französische Variante der Amadeu-Antonio-Stiftung spielt auf den Mossad an, was ich als Morddrohung betrachte:

*Comme tu le sais nous ne souhaitons que ton bien .....Le temps est Mossad en Grande Bretagne , un rapatriement dans ton pays d’origine te ferait le plus grand bien . C est que tu as perdu du poids ....*

*Wie Du weißt, wollen wir für dich nur Gutes ... Das Wetter ist trüb in Großbritannien (maussade => ausgesprochen mossad), eine Rückkehr in dein Heimatland wäre für dich das Beste. Was hast du doch an Gewicht verloren...*

Auf der gleichen Seite sehen wir rechts das Photo des Rivarol-Chefredakteurs Jérôme Bourbon ebenfalls in der Hand des Jokers.

Besser hätte ich es nicht erfinden können, daß die im Interesse des transatlantischen Raub- und Völkermordimperiums erfolgende Mordhatz auf Revisionisten mit Elementen arbeitet, die aus Hollywoods Filmen gezogen wurden.

Tempranillo

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.