Drei Sätze harter Wahrheit

Tempranillo, Freitag, 15.11.2019, 11:52 (vor 312 Tagen) @ nereus2050 Views

Hallo nereus,

Adolf Hitler betrieb rassistische Politik gegen Juden, Slawen und andere
Gruppen, um das eigene deutsche (arische) Volk zu erhöhen.
Das nannte man verbrecherisch.
Das Merkel-Regime betreibt eine rassistische Politik gegen das deutsche
Volk, in dem sie durch ihre zahllosen Gesetzesbrüche, auf lange Sicht die
eigene Klientel versucht zur Minderheit auszudünnen bzw. abzuschaffen.

Madame Maboula Soumaharo sagt uns, was Sache ist!

Bitte anklicken: https://twitter.com/Damocles_Fr/status/1194967521239150592

*Ich habe keinerlei Dankbarkeit für Frankreich auszudrücken. Ich behandle dieses Land, wie ich will. Eure Welt geht zu Ende.*

Sie geht zu Ende, wie Würzburg, Mannheim, Karlsruhe, München, Hamburg, Köln und Dresden zu Ende gegangen sind, und es sind exakt die gleichen Kreise, die jetzt ganz Europa per Massenflutung mit Negern und sonstigen Bereicherern den finalen Todesstoß verpassen.

Wir finden sie vor allen in Angloamerika und dort wiederum in enger Verbindung mit den Hochburgen des rechtskonservativen Liberalkapitalismus', City und Wall Street.

Tempranillo

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.