HÄ? Gas die bessere Alternative beim Faktor Zeit? Wie bist du denn drauf ... mkT

igelei, Lammd des Stasi2.0-Rollcommanders, Freitag, 15.11.2019, 07:59 (vor 263 Tagen) @ Martin1016 Views

Denn es fehlt ab sofort der CO2-Abbau der Bäume, und gleichzeitig wird
deren CO2 sofort freigesetzt.

Deren CO2 wurde in den letzten Jahrzehnten gebunden und nun frei.

Aus dieser Sicht ist Gas die bessere Alternative.

Das wurde vor Jahrmillionen abgelagert und heute frei, in wieweit ist das dann besser?

Ganz davon abgesehen, dass es mit dem CO2 Geschwafel nur darum geht, die Leute in Angst zu versetzen und damit "freiwillige" CO2 Steuern zu ermöglichen.

MfG
igelei


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.