Korrektur: (m/w/d) in Stellenanzeigen steht für männlich, weiß, deutsch

b.o.bachter, Mittwoch, 13.11.2019, 17:55 (vor 276 Tagen) @ Friedrich1423 Views

Was ist denn m/w/d, männlich, weiblich, dumm?


(m/w/d) in Stellenanzeigen steht für männlich/weiblich/divers.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.