Neue Steuererhöhungen voraus

PPQ ⌂, Pasewalk, Mittwoch, 13.11.2019, 08:14 (vor 242 Tagen)3969 Views

Am Ende läuft es immer aufs Selbe hinaus: Irgendwo mfindet sich eine guter Zweck dafür, warum die Steuern jetzt gerademal dringend steigen müssen. Auch Olaf Scholz hat dabei die Interessen der Staatskasse fest im Blick.

Beklatscht von den Medien hat die Bundesregierung gerade verkündet, demnächst privates Sparen nochmal zusätzlich zu besteuern.

Wie es die CDU vom Sommer nennen würde: Die „Beerdigung des Leistungsgedankens“.

Ja, es darf gelacht werden, so traurig ist das.

--
Wir sprechen verschiedene Sprachen. Meinen aber etwas völlig anderes. www.politplatschquatsch.com


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.