Vom Ansatz her sehr gut .....

NST ⌂, Südthailand, Dienstag, 12.11.2019, 04:40 (vor 246 Tagen) @ Friedrich2256 Views

.... aber ich glaube für die meisten völlig unverständlich.

Die deutsche - besser westliche Seele wünscht definitiv ein besseres Staatswesen.

Wem bei dem Begriff -Staatswesen- nicht ein eiskalter Schauer über den Rücken läuft, dem kann niemand helfen. Schon gar nicht andere Wesen .....

In Thailand gibt es erst seit rund geschätzt 200 Jahren Familiennamen. Zuvor gab es nur Rufnamen.

Bei den Thais ist es heute noch üblich, dass die ihre Rufnamen ändern. Von meiner Frau sind mir 2 bekannt. Den unter dem ich sie kennenlernte, unter dem war sie an ihrer Arbeitsstätte in BKK bekannt.

Wo wir heute leben, an ihrer Geburtsstätte hat sie einen anderen Rufnamen unter dem sie hier alle kennen und der weit öfter in Gebrauch ist. Zu Beginn war ich leicht irritiert, inzwischen ist mir das Konzept vertraut. Vieles was du oben geschrieben hast, ist darin enthalten.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.