Na ja, man merkt schon, woher bei dir der Wind weht.

Olivia, Montag, 11.11.2019, 20:08 (vor 242 Tagen) @ Oblomow1656 Views

So ein Schwachsinn.

Differenziert zu denken, ist wohl zu viel verlangt? oder?

Schau dir doch die Welt an!
Was willst du? Hier kriegst du zumindest zur Zeit noch deine Rente und kannst chillen!.... und jammern auf hohem Niveau.

Was willst du eigentlich als Staatsform? Einen neuen Kaiser? Irgend einen weiteren Grüßaugust oder eine Stände-Gesellschaft?

Dann laß die Leute doch wählen, wenn es sie "fröhlich" macht. Ocer soll es mit mehr Peitsche als Zuckerbrot passieren? Die Peitsche kommt immer von selbst, wenn sich die Zustände verschlechtern.

Ich bin ein praktischer Mensch, werde nicht vom Staat (Rentner) noch von einem Ehemann unterhalten und muss schauen, dass ich mir meinen Lebensunterhalt erarbeite.
Insofern sehe ich auch die Dinge praktisch! Auf der Couch liegen und Chillen oder Städtereisen zu machen und zu philosophieren ist bei mir nicht drin!

Ich muss die Realität beobachten, analysieren und ARBEITEN! Und daher kommen meine Ansätze. Aus der Realität!

In der Realität muss man mit dem arbeiten, was man HAT.... oder es verändern!

Aber das geht den verwöhnten Deutschen ja vollkommen ab. Die kapieren es nicht! Werden ja auch bestens vom Staat versorgt.... so lange es noch funktioniert.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.