Grüner Muslim ist neuer Oberbürgermeister von Hannover

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Montag, 11.11.2019, 12:54 (vor 243 Tagen)3442 Views

Ein türkischstämmiger Grüner ist neuer Oberbürgermeister der Stadt Hannover. Die Wähler zogen ihn bei einer Stichwahl dem deutschen CDU-Bewerber vor.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article203338188/Hannover-Belit-Onay-wird-erste...

Wie man sieht, sind nicht nur die reichen Bundesländer treue Anhänger der Grünen. Auch in norddeutschen Gefilden befürworten die Wähler die Politik der Grünen und feiern gelungene Integration.

Belit Onay, Kind türkischer Gastarbeiter, bezeichnet sich laut Wikipedia selbst als "moderaten Muslim". Als wesentliche politische Inhalte nennt er Klimaschutz, Mobilitätswende und offene Gesellschaft.

https://www.braunschweiger-zeitung.de/niedersachsen/article226150443/Ein-Gruener-will-d...

Hannover ist stolz darauf, so schön bunt zu sein.

https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-in-Zahlen-So-international-sind-wir

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.