Hartz4 dürfte ähnlich wirken

Manuel H., Montag, 11.11.2019, 08:50 (vor 247 Tagen) @ SevenSamurai2190 Views

Wir haben das ja mit Hartz4

Die Hälfte der bewilligten Gelder werden direkt an den Vermieter weitergereicht.

Würde man den 8 Millionen Hartz4 Beziehern die Bezüge streichen, hätten etliche Vermieter plötzlich vermindertes Einkommen.

Illegal Eingewanderte dürfen anders als rassisch Deutsche 20-25% mehr Mietzuschuss beanspruchen. International aufgestellte grosse Vermietfirmen haben mit den Kommunen Prämien ausgehandelt. Bis zu 1.000€ einmalig, wenn freiwerdender Wohnraum nicht Deutschen, sondern illegal eingewanderten Moslems aus Afrika und Arabien zugeteilt werden. Das nennt sich „Hilfe zur Integration.“

Allen erlogenen Lebens“erwartungs“-Statistiken zum Trotz haben insbesondere die Ärmeren kaum oder gar nichts von der jährlich immer weiter reduzierten Rente. Sie versterben.

Tatsache ist: Die meisten Arbeiter sind bereits mit 60 so

kaputt (Berufskrankheiten), dass die nichts mehr tun können. Deren
Frührente ist seit Schröder eine massiv gekürzte Rente. (Schröder:
Haha, jetzt rauche ich mit meinen Kumpels die dicken Zigarren.) Die Renter
mit 1500 Grundeinkommen werden dann ALLE betteln, weil die Mieten auf
diesen Betrag hochgezogen werden. Die Vermieter wissen, das jetzt mehr zum
abgreifen da ist - und werden es tun!

.

--
Deutschland das neue Troja?
http://www.trojaeinst.wordpress.com


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.