Beim Sprachenlernen kann dir in Wirklichkeit niemand helfen

FOX-NEWS, fair and balanced, Sonntag, 10.11.2019, 19:11 (vor 248 Tagen) @ NST2316 Views

Die Leistung muss man alleine vollbringen. Meine Erfahrung ist, daß man, sobald gewisse Grundkenntnisse und der Wortschatz erlernt sind, quasi über den Berg rutscht und der Rest von selber kommt. Ist mir bei Englisch und Spanisch so gegangen.

Ich sehe bei allen kulturellen Unterschieden keinen Grund, warum deine Frau dich nicht beim Vorlesen und der Aussprache korrigieren kann. Aber vielleicht bin ich als "oberschlauer Ausländer" nur zu dumm, dein Argument zu verstehen. [[zwinker]]

Ich habe übrigens die gleichen Erfahrungen gemacht. Trotz mehrmaliger Bitte keine Hilfe, und dabei kann von Feinheiten und blumiger Sprache noch gar nicht die Rede sein. Egal, selbst ist der Mann. [[top]]

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.