links sind die Direktmandate

Kaladhor, Münsterland, Donnerstag, 07.11.2019, 22:00 (vor 210 Tagen) @ helmut-11576 Views

Da wurden wahrscheinlich alle Stimmen aus allen Wahlkreisen für die einzelnen Kandidaten der verschiedenen Parteien aufaddiert....wobei das eigentlich völliger Blödsinn ist, denn "The Winner takes it all" wie man so schön sagt.

Vermutlich will man auf diesem Weg ableiten, ob eine Partei jetzt mehr Stimmen bei der Erst- oder halt der Zweitstimme geholt hat.

Aber wie gesagt, ist völliger Blödsinn.

Sehr viel interessanter ist aber die unterschiedliche Anzahl ungültiger Stimmen. Wie kann das sein? Wird ein Wahlzettel gewertet, wenn nur eine Stimme ungültig ist? Ich hatte eigentlich angenommen, dass der Wahlzettel in jedem Fall komplett ungültig ist, wenn irgendwo nicht so angekreuzt wird wie es vorgegeben wurde.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.