Bei mir ist jede Hoffnung auf systemkonforme Therapie vergebens

Tempranillo, Mittwoch, 06.11.2019, 14:13 (vor 207 Tagen) @ FOX-NEWS2360 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 06.11.2019, 14:38

Nicht das Volk ist wirr ... du bist es. Zum Glück ist das Leiden
therapierbar. Es gibt sogar kostenlose Therapiesitzungen jeden Abend im
Fernsehen beim verständnisvollen ZDF-Onkel Claus Kleber. Millionen wurde
schon erfolgreich geholfen. Warum nicht auch dir?

Ich weiß es nicht. Ich weiß auch nicht, weshalb Amerikanisches bei mir schon immer eine an Brechreiz grenzende Ablehnung hervorgerufen hat, sogar in den Jahren, als ich noch Demokrat gewesen bin und an das Märchen von Befreiung, Demokratie und Marktwirtschaft geglaubt habe.

Ich weiß auch nicht wirklich, weshalb es mir in Sizilien so gut gefallen hat, was bei jemandem, der mafiose Zustände haßt bis in den Tod, nicht der Fall hätte sein dürfen.

Letztlich dürfte es eine Frage von seelischer Disposition und Empfänglichkeit für Kulinarisches sein.

Weshalb schmeiße ich für diese neuneinhalb Minuten alles andere weg, das aus England und Amerika kommt?

https://www.youtube.com/watch?v=mck6R8M4iII&list=RDmck6R8M4iII&start_radio=1

Kann ich auch nicht wirklich erklären, nur ansatzweise und versuchen nahezulegen, daß in dem Stück nicht nur Italiens, ganz Europas Seele vibriert, das wie nie zuvor in tödlicher Gefahr ist.

Warum ist Espresso, wenn er denn gut ist, besser ohne statt mit Zucker?

Weiß ich nicht, ich kann wieder nur auf meinen Geschmack verweisen.

Tempranillo

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Rebublik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.