Immer diese Auslassungen

b.o.bachter, Mittwoch, 06.11.2019, 12:58 (vor 201 Tagen) @ nereus1094 Views

Hallo nereus!

Über das Engagement im "Demokratischen Aufbruch" wurde sie nach der ersten freien Volkskammerwahl im März 1990 stellvertretende DDR-Regierungssprecherin, später CDU-Mitglied.

Wie üblich ist das zwar nicht gelogen, aber der CDU-Mitgliedschaft der Bundeskanzlerin A. D. Merkel ging der Versuch voraus, in der SPD zu landen. Was man als frühen Hinweis dafür hätte nehmen können, dass diese Person durch und durch falsch ist, von Anbeginn.

Fernseher und Zeitungen habe ich längst abgeschafft, weshalb ich kaum mit Bildern von diesen ganzen Balastexistenzen und Minusseelen in Berührung komme. Merkels unlängst erfolgten Zittermarsch habe ich jedoch auch gesehen und stellte fest, dass sie mittlerweile so verfettet ist, dass sie Ihre Oberschenkel bald nicht mehr aneinander vorbei bekommt.
Wie kann man sich nur so gehen lassen? Vielleicht ein Hinweis darauf, dass sie die Kontrolle über sich selbst längst verloren hat?

--
Corona is´ doof


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.