Bürgerkrieg und flammendes Inferno schaut' ma' immer wieder gern o'

Tempranillo, Dienstag, 05.11.2019, 16:06 (vor 203 Tagen) @ nereus1663 Views
bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 05.11.2019, 16:15

Hallo nereus,

Wenn der Staat abgeschafft wird, was tritt an seine Stelle?
Hast Du bzw. hat jemand eine Idee?

Ich hätte eine Ahnung. Wenn der Staat abgeschafft wird, drohen uns Bürgerkrieg und flammendes Inferno.

Du hast vielleicht mitbekommen, daß Migranten in Chanteloup-les-Vignes ein kleines Freudenfeuerchen entfacht haben, vermutlich, um das amerikanisch-satanische Halloween angemessen zu feiern?

Schau mal, wessen Ratschläge die Bürgermeisterin des Ortes befolgt hat und jetzt die segensreichen Früchte ernten darf:

https://www.egaliteetreconciliation.fr/Catherine-Arenou-maire-de-Chanteloup-en-feu-avai...

Robert Ménard, Bürgermeister des südfranzösischen Béziers, wäre ein gleichgelagerter Fall.

Tempranillo

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Rebublik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.