Fake News: Wie Merkel Indien eine Milliarde schenkte

PPQ ⌂, Pasewalk, Dienstag, 05.11.2019, 08:23 (vor 241 Tagen)3630 Views

Die einen meldeten es frohlockend, spürbar zitternd vor Rührung, weil Deutschland wiedermal sein wahres Gesicht gezeigt hatte, als Angela Merkel bei ihrem Indien-Besuch verkündete, Deutschland werde den Indern eine satte Milliarde Euro spendieren, damit diese Elektrobusse anschaffen könnten.

Die anderen vibrierten vor Zorn, verteilte doch die scheidende Kanzlerin offenbar wiedermal freigiebig deutsche Steuergelder, diesmal sogar an ein Land, dessen Rüstungsetat noch ein wenig höher liegt als der deutsche.

Der Spaß an allem fängt aber erst richtig an, wenn man sich die Fakten anschaut: Ein wunderbarer Fall von Fake News, von Propaganda und Medienversagen.

--
Wir sprechen verschiedene Sprachen. Meinen aber etwas völlig anderes. www.politplatschquatsch.com


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.