Preparata

Falkenauge, Montag, 04.11.2019, 16:54 (vor 203 Tagen) @ Tempranillo1134 Views

Hallo Falkenauge,

hervorragend, daß Willy Wimmer und Du ein Thema bekannt macht, dessen
Bedeutung man gar nicht hoch genug einschätzen kann.

Mir war es eine große Genugtuung, Willy Wimmer im Gespräch mit Ken
Jebsen vieles vortragen zu hören, was vor etwa 10 Jahren bereits von Guido
Giacomo Preparata dargestellt wurde.

Vielen Dank, Tempranillo,

den verbrecherischen US-Imperialismus aufzudecken, ist auch mir ein großes Anliegen.
Aufgrund des Buches von Preparata habe ich im April und Mai 2015 zwei Artikel gemacht, durch die sich Interessierte ein Bild insbesondere über die Machenschaften des britischen Lehrmeisters und Pudels machen können. Siehe hier und hier.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.