Eine Frage der Definition

Tempranillo, Sonntag, 03.11.2019, 18:22 (vor 210 Tagen) @ Tempranillo1287 Views

Demokratie kann man als globalistische Gelddiktatur, Herrschaft der
Kinderf..., -schlachter, Blutsäufer und Kannibalen definieren, aber
Herrschaft des organisierten Verbrechens paßt auch, (Andreas von Bülow,
SPD).


Alexandre Lebreton,
Autor des phänomenal gut recherchierten Buchs über *MK, rituellen Mißbrauch und Gedankenkontrolle*, kommentiert Alain Sorals und Dr. iur. Damien Viguiers Vortrag über *Pädokriminalität, Netzwerke und Strafrecht:

*Merci à E&R d’aborder régulièrement ce sujet hautement sensible, une clé de compréhension essentielle pour saisir le fonctionnement de nos élites...C’est une clé de compréhension pour saisir comment une idéologie mortifère/satanique se retrouve propagée/imprégnée de génération en génération = corruption systématique des enfants par des initiations sans nom. Bref, c’est la boîte de Pandore qui permettra - en temps voulu - de comprendre beaucoup de choses...*

*Danke an E&R, daß Sie dieses äußerst sensible Thema ansprechen, ein wesentlicher Schlüssel, um zu verstehen, wie unsere Eliten funktionieren... Das ist ein Verständnisschlüssel, um zu begreifen, wie eine todbringende/satanische Ideologie von Generation zu Generation propagiert/eingepflanzt wird = systematische Korruption von Kindern durch unaussprechliche Einweihungsrituale. Kurz gesagt, das ist die Büchse der Pandora, die es erlauben wird - zu gegebener Zeit - viele Dinge zu verstehen...*

Todbringende/satanische Ideologie => Demokratie, Globalismus, Liberalkapitalismus und Amerikanismus

Tempranillo

https://www.egaliteetreconciliation.fr/Pedocriminalite-reseaux-et-code-penal-Conference...

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Rebublik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.