Ausgezeichnete Frage

Tempranillo, Montag, 28.10.2019, 11:55 (vor 249 Tagen) @ der_Chris2892 Views

ob die Parteistrategen alle vollends dämlich sind, oder borniert bis zum
Gehtnicht.
Ich stelle jetzt mal meine quergedachte These hier zum Besten: Wieso ist
es nicht möglich, dass AFD und Linke koallieren?

Ausgezeichnete Frage! [[top]]

Deine These ist überhaupt nicht quergedacht, sie entspricht Inhalten, die wir bei Louis XVI, Bismarck, Kaiser Wilhelm I und II und dem Duc de Chambord finden.

AfD und Linke wäre eine Verbindung aus national und sozialistisch.

Klingelt's warum das nicht geht und alle Systemlinge verbissen und fanatisch entweder auf Linksrotgrünversifft einprügeln oder die Gefahr von Rechts beschwören.

Die Synthese aus Linkem und Rechtem war in Deutschland derart erfolgreich, daß die westlichen Demokratien, vor allem England und Amerika, zwei Weltkriege angezettelt haben, um ihr raub- und völkermordkapitalistisches System zu retten, (Delaisi, Céline, Rebatet, Cousteau, Bardèche, Soral).

Unter den derzeitigen Verhältnissen wäre der nach Bismarck dritte Versuch, Nationales und Soziales miteinander zu verbinden nicht weniger tödlich als die beiden ersten.

Daran werden wir erst wieder denken können, nachdem das Transatlantikimperium endlich zur Hölle gefahren ist und die Russen entdecken, daß auch sie eine Verantwortung für Europa haben und sie sich zweimal schwer dagegen und auch gegen sich selbst versündigt haben.

Tempranillo

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.