Ich habe das nicht als schraeg gedeutet, im Gegenteil

Oblomow, Leipzig, Sonntag, 20.10.2019, 20:44 (vor 218 Tagen) @ CalBaer2668 Views

Hallo!

Ich habe es nur versucht einzubeziehen, womoeglich kannst Du den Gedanken nicht mitgehen, weil Du keinen geschichtsphilosophischen Hintergrund hast. Bitte sehe das nicht als Vorwurf an. Der Gedanke war, dass sie ausserhalb des monotheistischen Denkens steht. Das hat durchaus Relevanz. Wenn Sie Trump wegen dessen arabischen Speichelleckertums kritisiert (hier fehlt ihr wohl die oekonomische Dimension), dann ist sie, wie auch bei Israel, eher frei. Das ist ein Vorteil; im Wahlkampf, der von den Juden gepimpert wird, vermutlich ein Nachteil. Die Frage ist, woher sie ihr Geld fuer den teuren Wahlkampf wird bekommen. Ihr militaerischer Hintergrund wird ihr sehr gegen Trump helfen. Sie kann kaempfen.

Herzlich
Oblomow aus Tongeren

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.