OT | 1:59:40,2

Oblomow, Leipzig, Samstag, 12.10.2019, 11:10 (vor 227 Tagen)4180 Views

Das ist die Zeit, die der Kenianer Eliud Kipchoge für die Marathonstrecke braucht. Er ist der erste Mensch, der unter 2h läuft. Und zwar in Wien.

Er braucht dazu aber Tempomacher, die ausgewechselt wurden. Deswegen gilt das nicht als Weltrekord nach den Regeln des Weltverbandes der Leichtathletik.

So schnell fahre ich nicht mal Fahrrad. Die Menschen sollen ja von dort herkommen und sich auf den Weg gemacht haben, die schöne Erde zu besiedeln und en passant zu zerstören.

Herzlich
Oblomow


https://www.vienna.at/marathon-geschichte-in-wien-geschrieben-kipchoge-erstmal-unter-2-...

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.