siehe Thomas Cook Insolvenz

aliter, Freitag, 11.10.2019, 19:23 (vor 229 Tagen) @ nesco1581 Views

da sieht man, wieviel Millionen schnell fällig werden können und von der Allgemeinheit (hier der EU) ruckzuck aufgebracht werden(müssen)

- Rückbaukosten werden wahrschl. viel zu niedrig angesetzt

Über den Daumen gepeilt, sollten m.E. die Rückbaukosten in der Grössenordnung (im mathematischen Sinne) der Herstellungskosten anfallen. Siehe mein Posting, wenn man auch noch die Preissteigerungen in Rechnung zieht. Es ist was anderes, ein altes Gebäude im Innenstadtbereich abzureissen, da schluckt der Grudstückswert, der inzwischen gestiegen sein dürfte bei normalen Bauten die Abrisskosten locker.
Wo sind da die Grünen, wenn es um diese Art der Nachhaltigkeit geht?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.