Es gibt erfolgreichen Widerstand.

Odysseus, Dienstag, 08.10.2019, 17:09 (vor 309 Tagen) @ Albrecht2870 Views
bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 08.10.2019, 17:18

Immerhin hat man sich gewehrt und das hoffentlich erfolgreich.

Es muss endlich immer deutlicher gesagt werden, dass es um Gesinnungsdiktatur geht und um nichts anderes. Machtmißrauch als Knute gegen Andersdenkende.

Bezeichnend ist der Grad der Gehirmwäsche der Alnatura-Geschäftsführung (und bei den weiteren Branchenvertrieben Bio Mare, Bio Company), die den ausschließlich menschengemachten Klimawandel für einen völlig gesicherten und unumstößlichen Fakt hält UND deshalb folgert, dass jemand der ein hervorragendes Produkt liefert, aber einer bezüglich der Klimawandelverursachung kritische Partei unterstützt, abgekanzelt bzw. ruiniert werden muss.

Desweiteren haben danach Ökolandbaubetriebe, weil sie nach dem Weltklimarat dazu taugen "dem Klimawandel zu begegnen " gleichsam die Pflicht, vermeintliche Abweichler in den eigenen Reihen zu bekämpfen.

https://www.wochenblick.at/deutschland-mega-shitstorm-im-netz-gegen-biounternehmen-alna...

Hier ergänzend ein Mainstream- Artikel dazu, selbstverständlich auf Seiten der Bio-Ketten.
https://www.focus.de/finanzen/news/unternehmen/spreewaelder-hirsemuehle-fliegt-nach-irr...

https://bio-mare.com/wp-content/uploads/2019/08/e-mail-verlauf-sprewaelder-hirsemuehle-...

Formel: Du Öko(land)bauer, Klimarat-Fan und Nix Afd, sonst schnell Ex-Öko(land)-bauer

Auch ich bin Kunde dieser Ketten. Damit ist ab sofort Schluß.

Gruß Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.