Lieber Sonnenlicht!

Mephistopheles, Datschiburg, Dienstag, 08.10.2019, 16:23 (vor 236 Tagen) @ Olivia2563 Views

Ich muss recherchieren und treffe dabei des öftern auf Dinge, die ich
eigentlich nicht gesucht hatte. So "fand" ich auch diesen Beitrag und
dachte mir, der paßt eigentlich hierher....

Selbst stehe ich nicht auf so alte Bauernhäuser. Mich friert es, wenn ich
die sehe und die Fenster sind mir zu klein und und und und .....

Du solltest dich eben öfters draußen aufhalten, so etwa 90% der Tageszeit, so wie früher. Dann stören dich die Fenster auch nicht und frieren wist du auch nicht, wenn du draußen beschäftigt bist. Kurzsichtigkeit bekommst du auch nicht. Die bekommst du nur, wenn du dich zu viel drinnen aufhältst. Die Größe der Fenster kann das nicht ausgleichen.

Trotzdem finde ich, dass die beiden Leutchen einen guten Job gemacht haben
und dass beide SEHR bodenständig sind.

Der Mann ist übrigens Psychologe... aber nicht nur....

Vielleicht redet er ja auch Blödsinn..... aber... eigentlich kann ich mir
das nicht so richtig vorstellen.

Wie gesagt: ich habe selbst sehr viel zu kritisieren an dieser Zunft. Aber
einfach alle über einen Kamm zu scheren ist ein bißchen zu simpel.
Genauso, wie es gute und schlechte Ärzte gibt, genauso ist das auch in
allen anderen Berufen.

Das gilt aber nicht für Berufe, die per se blödsinnig sind. Da liegt es dann nicht an der Person, sondern am hirnrissigen Beruf. Psychologe ist die neue Bezeichnung für Inquisitor. Macht auch genau dasselbe.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.