Staatsschulden

Nico, Dienstag, 08.10.2019, 11:07 (vor 303 Tagen) @ Naclador3641 Views

Ein Staat darf das nicht nur, er muss. Ohne Schulden kein Staat. Wie
sollte der sich wohl sonst finanzieren?

Schulden = Geld

und

Staatsschulden = Staatsgeld

Der Staat kann darf und soll seine Schulden einzig als Zahlungsmittel emittieren. Es sind Schulden die niemals bezahlt werden müssen (zins- und terminfrei). Letztlich bezahlt das Publikum über die inflationär steigenden Preise.

--
... in Wirklichkeit ist ... immer alles ganz anders, als es ... in Wirklichkeit ist ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.