Alles recht und schön

helmut-1, Siebenbürgen, Sonntag, 06.10.2019, 20:50 (vor 233 Tagen) @ Oblomow2308 Views

Bin auch weitestgehend Deiner Ansicht. Mein "aber" bleibt natürlich nicht aus, kriegst Du gleich geliefert:

Ich muss als Vater nicht der beste Kumpel meines Sohnes sein.

Nein, das ist kein "muss". Ist es aber zur Realität geworden, dann kann es sein, dass man bei der Erziehung im Großen und Ganzen alles richtig gemacht hat.

Grad ist mein Jüngster bei mir. Die berufliche Veränderung, die er vorhat, nämlich nach jahrelanger Tätigkeit aus Deutschland wegzugehen und im Neuen Jahr in Österreich zu beginnen, das wollte er mit mir bis ins Detail besprechen, - meine Meinung und meinen Rat dazu einholen. Dazu fährt er 2000 km (einfache Wegstrecke) hin und zurück. Klar bleibt er auch ein paar Tage hier.

Warum erzähle ich das:
Glaubst Du mir, dass mir das runtergeht wie Öl?

Generationenkonflikt? Auch, wenn Jahrzehnte zwischen unsern Geburtsdaten liegen, - wir gehen immer noch von Fall zu Fall zusammen "um die Häuser".


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.