Unter: "Globale Abkühlung" im Netz suchen

Dieter, Didschullen + alto alentejo, Samstag, 05.10.2019, 16:34 (vor 239 Tagen) @ Ulli Kersten2683 Views

Hallo,
nach meinen Infos haben wir seit 2016 eine globale Abkühlung der Erde, sodaß in Kombination mit anderen Infos ich davon ausgehe, daß in ein paar Jahren das Weltmotto nicht lauten wird: "Wie können wir die Erwärmung auf 1,5 Grad begrenzen", sondern es wird heißen:

"Wie können wir erreichen, daß sich das globale Klima nur um 2 Grad reduziert"
Es stehen extreme Hungersnöte bevor aufgrund sinkender Temperaturen.

Sollte an der Wirkung von CO2 in Bezug auf Erwärmung irgend etwas dran sein, dann sollten wir zusehen, möglichst viel CO2 in die Atmosphäre zu pusten als Gegenmittel der sinkenden Sonnenaktivitäten.

Eiszeit voraus!

Gruß Dieter

--
Die Antifas sind die neuen "Braunhemden".


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.