Der SWR - Transmissionsriemen der IPCC-Propaganda

Falkenauge, Samstag, 05.10.2019, 10:59 (vor 243 Tagen)1728 Views

DER SWR – TRANSMISSIONSRIEMEN DER IPCC-PROPAGANDA

Offener Brief an: SWR-INTENDANT KAI GNIFFKE – kai.gniffke@swr.de

https://conservo.wordpress.com/2019/10/05/der-swr-transmissionsriemen-der-ipcc-propaganda/

Die z. Zt. einzige Möglichkeit der Selbsthilfe ist die Zahlungsverweigerung des Zwangsbeitrages. Wenn das noch in einem viel größerem Umfang geschähe, bräche der öffentlich-unrechtliche Propagandakoloss mangels Masse schnell zusammen.
Rechtliche Argumentationen aus einer laufenden Klage vor dem Verwaltungsgericht siehe hier.

Seit Juli 2017 zahle ich nicht mehr, habe Widerspruch gegen den Festsetzungsbescheid und Klage erhoben. Bisher sind Zwangsvollstreckungen bei mir nicht erfolgt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.