Libra, e-Euro, e-Geld

Martin, Donnerstag, 03.10.2019, 12:28 (vor 245 Tagen)1965 Views

Das Attraktive bei Libra wäre ja die Anlage außerhalb des Zugriffs- und Kontrollbereichs zumindest deutscher Behörden. Das wäre sicher auch über ein Schweizer Konto möglich, nur dass der Zugang zu Libra wohl deutlich einfacher wäre. Außerdem wären U.S.-Unternehmen weniger erpressbar wie Schweizer Banken.

Dass das den deutschen oder europäischen Politikern ein Dorn im Auge wären ist verständlich, weshalb gerade wohl über einen e-Euro nachgedacht wird.

Deshalb hier meine Frage: paypal hat eine Luxemburger Banklizenz und nennt die Guthaben e-Geld. Guthaben sind aktuell nicht durch das Luxemburger Einlagensicherungssystem geschützt.

Sind Guthaben bei paypal aber vor dem Zugriff des deutschen Staates geschützt?

Gruß
Martin


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.