Offener Brief an Greta Thunberg

harryinfo, Donnerstag, 26.09.2019, 07:02 (vor 244 Tagen)5515 Views

Greta Thunbergs Rede vor den UN war weniger emotional als vielmehr „hysterisch und anmaßend“, schreibt Frank W. Haubold in einem bemerkenswerten offenen Brief an das schwedische Schulmädchen. Er mahnt sie, in die Normailität eben dieses Schulmädchens zurückzukehren,„um nicht noch tiefer in den Abgrund aus falschen Gewissheiten, Zwangsvorstellungen, Selbstüberhöhung und Sendungsbewusstsein zu geraten“. Absolut lesenswert!

Gruß!
Harryinfo


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.