Merkel und Kramp-Karrenbauer in zwei Fliegern in die USA: Doppelmoral vom Feinsten!

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Sonntag, 22.09.2019, 13:17 (vor 248 Tagen)4014 Views

Gerade hat man in Berlin das Klimapaket" zum Schutz des Planeten verabschiedet, in dem der Bevölkerung weitere Belastungen zum "Schutz des Klimas" aufgebürdet werden, da präsentieren sich unsere Spitzenpolitiker genau so, wie die Vertreter der katholischen Kirche im Mittelalter: Wasser predigen und Wein saufen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article200708748/Merkel-und-Kramp-Karrenbauer-f...

Begründet wird diese Maßnahme übrigens nicht, vielleicht mögen sich Merkel und AKK nur nicht besonders.

Während in Deutschland Strom, Heizen und Autofahren für breite Bevölkerungsschichten immer teurer wird, wo uns demnächst "Energieberater" bei jedem Immobiliengeschäft auf den Pelz gehetzt werden, um uns darüber zu informieren, wie sich noch ein paar Gramm CO2 einsparen lassen, fliegen unsere Politiker um die Welt, als wenn sie das, was sie der eigenen Bevölkerung als bittere Medizin verschreiben, überhaupt nichts anginge; solches Verhalten nennt man landläufig auch Doppelmoral.

Mich wundert, dass unsere Medien darüber überhaupt berichten. Wahrscheinlich möchte man die allgemeine Stimmung nutzen und die Bundesregierung auf diese Weise ein wenig unter Druck setzen, den viel weiter gehenden Forderungen von Grünen und Umweltverbänden doch noch nachzugeben.

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.