Bitte um Sorgfalt bei den Zahlen!

Naclador, Göttingen, Montag, 16.09.2019, 12:08 (vor 378 Tagen) @ Andree640 Views

Lieber Andree, erstmal vielen Dank für den Hinweis.

1 kg dieses Gases habe die gleiche Wirkung wie 1,3 Millionen zusätzliche
Autos auf der Straße. Hauptverursacher ist die
Elektrizitätswirtschaft!

Das wäre grotesk und ist natürlich von der BBC auch nicht behauptet worden. Wenn dem so wäre, bräuchten wir uns um den Atomkrieg keine Sorgen mehr zu machen: Ein paar Dutzend Tonnen SF6 würden jedem Terroristen ausreichen, um die Erde unbewohnbar zu machen.

Die Summe der SF6-"Leckagen" in Europa soll der Treibhauswirkung von 1.3 Mio Pkw entsprechen. Das eine Kilogramm wurde gleichgesetzt mit den CO2-Emissionen, die 24 Personen beim Hin- und Rückflug London-New York produzieren.

Gruß,
Naclador

--
Hanlon's Razor: "Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity."
Naclador's Corrolary: "Recognize when stupidity is not an adequate explanation."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.