Definition Grube

der_Chris, Nördl. Ruhrgebiet, Sonntag, 15.09.2019, 08:45 (vor 380 Tagen) @ helmut-1993 Views

Moin,

Ich versuche das mal sehr laienhaft auszudrücken.
In der Sicherheitstechnik sprechen wir immer von einer Grube, wenn es ein Loch im Boden gibt.
Kann also
Sickergrube
Brunnenschacht
Geöffnete Straße, um an unterirdische Rohre im Straßenbau zu gelangen
Bergbau
Abwasser- oder Klärsysteme
Etc.
sein.
Form und Tiefe sind zweitrangig. Der Bergmann fährt genauso in die 1200 m Grube ein, wie der Tiefbauer in die 3m Grube in der Straße.
Schächte werden gleichmäßig erstellt, Gruben haben keine Formvorgabe.
Für uns ist Grube immer gleichbedeutend mit enger Raum, schlechte Belüftung, Gefahr von Atemgift, schlechte Sicht, Absturzgefahr, usw.

--
Gruß
Der_Chris
Die falschen Ehrlichen sind die wahren Gefährlichen


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.