Aus meiner Sicht ist dieses Thema längst durch ....

NST ⌂, Südthailand, Freitag, 13.09.2019, 03:45 (vor 304 Tagen) @ Tempranillo1442 Views
bearbeitet von unbekannt, Freitag, 13.09.2019, 04:09

Sie wissen, daß Sie nicht einmal Fragen
stellen dürfen. Das ist verboten. Unsere Wissenschaftler und Eliten haben
uns verraten. Unsere Päpste, unsere Bischöfe (mit Ausnahme Bischof
Williamsons). Die große Mehrheit unserer Priester ist oft unwissend und
gibt vor, daran zu glauben.*

Warum?

Jeder der ernsthaft nach dieser Wahrheit sucht, findet sie auch. Dazu muss man nicht zwingend Französisch können. Es gibt so viele Dokumente und Berichte, dass jeder der will sich einen eigenen Eindruck verschaffen kann. Mein verstorbener Onkel war Halbjude und diente in der Wehrmacht. Er war kein Freund des Göfaz, weil er ihn für einen Aufschneider hielt, der die Niederlage in Russland zu verantworten hatte. Er war zuerst in Griechenland und wurde dann an die Ostfront versetzt, dort erhielt sein Panzer einen Volltreffer, er war der einzige Überlebende der Besatzung und sein Kopf voller Granatsplitter.

Sein ganzes Restleben war er SPD Anhänger und Wähler. Als der Film von Spielberg Schindlers Liste herauskam, da lebte er noch, konnte auf Nachfrage aber überhaupt nichts daraus bestätigen.

Leute wie meinen Onkel gab es in meiner Generation genug, die man fragen konnte, die meisten davon redeten nur ungern über die erlebten Kriegszeiten.

Der Spielbergfilm war das Startsignal für die ultimative Wahrheit, denn die Kriegsgeneration war so gut wie komplett am abtreten. Nach der Jahrtausendwende wurde das ganze noch intensiver in die Bildungseinrichtungen getragen - Zeitzeugen gab es so gut wie keine mehr - die paar Ausnahmen wie die eine 90 jährige Oma - die sie in den Knast steckten, waren die Ausnahme.

Die Brutkastenlüge um den Irak Krieg zu starten, ist auch Allgemeinwissen. Also was braucht ein vernünftig denkender Mensch um die Wahrheit herauszufinden, nur etwas Eigeninitiative und er findet genug Fakten.

Fazit: Jeder der wissen will was passiert war, kann es herausfinden. Für alle anderen wurde die Wahrheit in Stein gemeisselt und die wollen gerne alles glauben - solange es nicht der Wahrheit zu nahe kommt, denn die kann man nur selbst finden und erfahren.

Thema ist für mich erledigt, denn ein Ziel der Wahrheit die in Stein gemeisselt wurde ist, Selbstdenker die Zeit zu stehlen .... die sollen sich daran die Zähne ausbeissen .... aber Jungs doch nicht mit mir [[freude]] - so Schluss jetzt Kinders die Märchenstunde ist beendet, zurück zur Arbeit, denn die macht Frei und Steuerzahlen ist eine wahre Freude.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.