9/11 - und so etwas nennt sich alternativ!

nereus, Donnerstag, 12.09.2019, 13:15 (vor 305 Tagen)5708 Views

David Berger erinnert in einem Artikel an Ralph Giordano, der sich wegen 9/11 über den Islam auskotzte.

Wer das lesen will, bitte hier entlang: https://philosophia-perennis.com/2019/09/11/linker-wahnsinn-mit-9-11-begann-der-krieg-d...

Irgendeine Linke sagte dann: „die Ersatzsprache der Gewalt ist, weil berechtigte Anliegen nicht gehört worden sind, eine Reaktion darauf, daß den Armen der Welt jedes Verständnis versagt wurde…“

Da kann man geteilter Meinung sein, aber so falsch war diese Analyse nicht, da der getretene Hund eben irgendwann zurückbeißt, wenn man nicht aufhören kann ihn zu treten.
Daher lag eine solch simple Betrachtung – angesichts der Zerstörung von Staaten im Nahen und Mittleren Osten – durchaus nahe.

Also, Herr Berger, schon hier hätte es vernehmbar im Oberstübchen klingeln müssen.
Der Islam hat sich nicht deshalb radikalisiert weil er von Hause aus so ist – auch wenn diese dämliche Parole unendlich wiederholt wird – sondern weil man seit 30 Jahren systematisch die Lebensgrundlagen der Bewohner dieser Gebiete zerstört.
Auf diese perfide Art wird wurde auch der Flüchtlingsstrom losgetreten, der mit aller Gewalt den alten Kontinent verändern soll.

Einerseits regt sich Berger unablässig über die Migration auf, verweigert aber beharrlich eine faire Analyse, die dann eben recht viele Facetten des Problems offenbart.

Frage: Reicht es intellektuell nicht oder sind wir ggf. „im Dienst“? [[hae]]
Doch der Hit kommt am Schluß!

Diese perfide Entschuldigung des Terrors wird nur noch durch rechtsextreme, anti-amerikanische Verschwörungsfanatiker übertroffen, die den USA – gegen alle wissenschaftlichen Studien zu dem Fall – vorwerfen, die Terroranschläge zugelassen bzw. selbst inszeniert zu haben, um eine größere weltweite Akzeptanz für den Krieg gegen den Nahen Osten (und die mulslimische Welt) und für den reibungsfreieren Zugang zum Erdöl, zu erlangen.

Das hätte der frisch entlassene Herr Bolton auch nicht besser formuliert.
Man beachte die wissenschaftlichen Studien! [[wut]]

mfG
nereus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.